Follow my tweets on twitter!

Samstag, 31. Mai 2014

- Für jede Lebenssituation -





Ich habe ein einfaches Rezept um fit zu bleiben - ich laufe jeden Tag Amok. (Hildegard Knef)
Es tut mir... ach was, ich würd's wieder tun!
Ich bin kein Klugscheißer, ich weiß es wirklich besser. 
Ich bin nicht auf der Welt, um zu sein, wie andere mich gerne hätten.
 Ich bin nicht dumm, die anderen verstehen nur meine Logik nicht. 
 Ich hab keine Macken! Das sind Special Effects!
 Ich habe nicht die Spitze der Nahrungskette erklettert, um Gemüse zu essen.
Lass uns "Halt die Fresse" spielen, du fängst an!
Na, mal wieder zu cool um "Hallo" zu sagen?
Vertrau nur deinem Arsch, denn der steht immer hinter dir.
Zieh dich aus und leg dich hin, ich muss mit dir reden. 
An alle hier die über mich lästern: I love to entertain you!
Arbeit ist nichts für mich, ich bin eher der Freizeittyp. 
Ich kam, sah und vergaß was ich vor hatte.
Der Blick auf meine Gehaltsabrechnung lässt nur einen Schluss zu: Ich habe meinen Beruf zum Hobby gemacht.
Die Kombination aus früh, kalt und dunkel ist absolut nicht mein Ding!
Erwachsenwerden? Ich mach ja viel Scheiß mit, aber nicht jeden! 
Facebook ist gut für die Gesundheit. Man erkältet sich nicht beim Stalken.
Ich hab keinen Plan was du meinst, aber ich bin dabei! 
Ich liebe es jemanden beim Lügen zuzuhören, wenn ich die Wahrheit kenne.
Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen! 
In meinem Kopf hat es gerade noch Sinn gemacht! 
Lächle einfach, denn du kannst sie nicht alle töten.
Man wird nicht erwachsen, nur die Spielsachen werden teurer. 
Nachdem ich dich 3 mal nicht verstanden habe, lächle und nicke ich einfach.
Sag mir nicht ich soll mich beruhigen, das macht mich aggressiv!
Wäre der heutige Tag ein Fisch, würde ich ihn wieder reinwerfen.
Wir sind hier nicht bei "Wünsch dir was", sondern bei "So ist es".
Willkommen in der Realität, darf ich dich ein wenig herumführen?
Zeig mir deinen Klingelton und ich errate deinen Schulabschluss! 
Zur Realität hab ich nur sporadisch Kontakt!
Egal, wie alt oder cool du bist, wenn dir ein kleines Kind sein Spielzeugtelefon gibt, dann gehst du gefälligst ran und telefonierst!
Es gibt Dinge, über die rede ich nicht einmal mit mir selbst.
Es gibt Tage, da ist es wirklich schade, dass ich nur zwei Mittelfinger habe. 
Ich bin froh, dass du da bist und nicht hier!
Ich regier die Welt! Alter geh von meinem Globus runter.
Ich war schon im Kindergarten eine Legende!

Ich würde gerne bezahlen.
Gerne.
Getrennt, wenns geht.
Aber Sie sind alleine!
Ja, streuen Sie mir noch Salz in die Wunde!

Klug wars nicht, aber GEIL!
Nein Schatz, dein Busen hängt nicht. Er chillt nur.
Suche Wohnung mit großem Balkon, damit ich zum Volk sprechen kann! 
Unrealistische Pläne sind voll mein Ding!
Wenn jemand ein Problem mit mir hat darf er es ruhig behalten, es ist ja schließlich seins.
Wir haben den Kontakt zur Realität verloren! Locker bleiben, die findet uns schon wieder!
Es war ja gar nicht so böse gesagt, wie es gemeint war!
Es wird schon dunkel, du solltest jetzt wieder zurück unter die Brücke. 
Ich habe einen ganz einfachen Geschmack: Ich bin immer mit dem Besten zufrieden.
Oscar Wilde (1854-1900)
Ich kann dich so ignorieren, dass du in meiner Gegenwart an deiner Existenz zweifelst.
Ich sehe was was du nicht siehst... GUT AUS!
Ich singe nicht falsch, das ist mein Remix!
Ich würde mich ja gerne mit dir geistig duellieren, aber ich sehe du bist unbewaffnet. 
Jedes Mal, wenn ich dich anschaue, frage ich mich: Was wollte uns die Natur damit sagen?
Komm doch mal wieder, wenn du weniger Zeit hast!
Komm nerv mich nicht! Stell dich in die Ecke und spiel Baum.
Okey, ich kann dich am Arsch lecken, aber davon wirst du nicht sauber und ich nicht satt!
Perfekt aussehen muss nur wer sonst nichts kann.
 Versteck dich, die Müllabfuhr kommt!
Wenn ich dich sehe, muss ich immer daran denken, nicht das erste zu sagen, was mir spontan durch den Kopf geht. 
Aftershave ist nicht das Gegenteil von Mundwasser! 



Quelle: WorldWideWeb und von einen lieben  Menschen



Mittwoch, 21. Mai 2014

- Inkscape und Dingbats 2 -

 


in Copic E29 Braun





 

Dienstag, 20. Mai 2014

- ein kleines Notizbuch -


Wenn ich etwas sehe, mir merken oder etwas ausprobieren möchten, dann habe ich einen Zettel geschrieben. Aber irgendwann waren es viele Zettel oder schlimmer, sie waren weg! Das will ich ändern. Ich wollte mir ein Notizbuch zulegen. Aber kein einfach Gekauftes ...






- Inkscape und Dingbats -


... das passende Label nicht für die zukünftige Karte gefunden??? ... So ging es mir oft. Jetzt habe ich mich hingesetzt und Inkscape in Ruhe ausprobiert! (Kind ist auf Klassenfahrt = viel Zeit!) Das sind die Ergebnisse ... ganz akzeptabel oder???











Die Farben kann man in Inkscape beliebig anpassen, sogar nach RGB Code für Copics, SU usw ...
In Winword ist auch möglich die Farbe zu ändern ... Grafik markieren, Grafik formatieren, Bildfarbe ... da lassen sich auch ein paar interessante Einstellungen vornehmen.






Sonntag, 18. Mai 2014

- Sorgenfresser auch für große Leute -


... denn auch Sie haben Kummer. Manchmal ist eben leichter, seinen Kummer aufzuschreiben und die/der Partner/in hat die Möglichkeit auch ohne Worte Anteil zunehmen. 

Hier eine Version für Erwachsene ... ein Geburtstagsgeschenk für einen lieben Menschen ...





Tilda und Ikea Stoffe
Borten von Nanunana
Label Buttinette
Webettikett braun Dortex-Textiletiketten



Freitag, 9. Mai 2014

- Sorgenfresser -

Das Prinzip

“Ärger? Her damit!”

Die Sorgen-Spezialisten kümmern sich um alles, was Sorgen macht. Ob gemalter oder geschriebener Kummer, Ruck Zuck öffnen die Sorgenfresser ihren riesigen Schlund – HAAAPPPS – und schnell den Reißverschluss zu!
Nicht, dass damit gleich alle Probleme gelöst sind. Aber ein erster Schritt ist getan und Erleichterung macht sich breit. Jetzt kann es nur noch besser werden …


Svea hat sich schon lange einen gewünscht, aber warum kaufen und nicht selber nähen! Sie, Svea! Selber nähen! "Mama, machst Du???" " NÖÖÖÖÖ!"

Also musste sie selbst! Und was soll ich sagen, es hat ihr so viel Spaß gemacht ( nagut zwischendruch hatte sie tausend Schnappatmungen! "Die Nadel und wenn sie abbricht!!!!" 

Am Ende war/ist sie immer noch so stolz!!!

Sie hat den Sorgenfresser fast alleine genäht!!!





Hat Svea das nicht toll gemacht???!!!



- Ausflug nach Stralsund -

Am 01.Mai haben wir kurz entschlossen ein Ausflug nach Stralsund unternommen, ganz entspannt gecruist mit unserem alten Seat Toledo.
Wir hatten herrliches Wetter ...

Schön auf der Landstraße entlang, vorbei an herrlich gelben Rapsfeldern ... in Klempenow hielten wir an und schauten uns dort die Burg leider von Außen an. War ja 1. Mai !!!



 In Stralsund haben wir ganz lecker zu Mittag gegessen. Im Scheelehof ... kann ich nur empfehlen!!! Leider sind Fotos noch Geschmacks- und Geruchsneutral, aber die Farben sagen doch einiges aus. Ich kann nur sagen, wir hatten eine Geschmacksexplosion!!! Das kommt auf unsere Liste "Das lohnt sich ein weiteres Mal" ...





Zum Abschied diesen schönen Tages fuhren wir einmal die Rügenbrücke hin und zurück. Irgendwie hat das was! :-)




Montag, 5. Mai 2014


- Workshop No. 83 -


Unser 3 Tage MWS STP liegt bereits hinter uns und es war einfach traumhaft wieder … den Alltag haben wir hinter uns gelassen … wir haben viel Zuviel geschlemmt … und beschlossen ein Sommerwochenende zusätzlich zu machen!

Aber diesmal mit leichter Kost und geplanten Bewegungsübungen! ;-) Man kann sich so richtig vergessen, wenn man vor sich hin werkelt.

Unsere liebe Ini konnte nicht dabei sein ... deshalb dachten wir ganz fest an sie!!!


 Upsss!!! Da ist doch was verkehrt!!!


Jetzt aber!!! *Lach* 
 
Werde bald wieder gesund!!!!



Katrin und Bea haben uns süße Guddies mitgebracht:


 Eine verpackte Tik-Tak Schachtel ... wie genial! 


 ... und Fotoapparat geschnitten mit der Silhouette ... darin versteckte sich ein Minialbum und eine Rittersport. Bea ist ganz verliebt in ihr Maschinchen, kann man verstehen!!!
  Auf jedem Platz gab es einen Willkommensgruß ...


Nun aber ging es los!

Aber schaut:


Katrin:
... holte ihr April Tag von Tim Holtz nach ... super schöne Kombi von Farben und Techniken ... http://timholtz.com/category/12-tags-of-2014/
 Als nächstes probierte Katrin den Envelop Punch von Stampin Up aus und war sichtlich begeistert!











Christina:
... unsere fleißiges Bienchen zauberte eine Karte nach der anderen ... 
























Svea:
hielt mit, erst Karten und dann ein neues Hobby ...







Michaela:
... war nun das zweite mal bei uns und versuchte die ganze Informationsflut immer noch zu verarbeiten ... sie probierte verschiedene Sachen aus ...











Erdmuthe:
... entdeckte die Aquapainter und colorierte ein Motiv nach dem anderen mit Aquarellbuntstiften ....





 ... und ich selbst arbeitete viel mit meinen Lieblingstiften, den Copics ...




















So!!! ... und jetzt ein vorher und nachher Bild von meinem Creativzimmer ...
Vorher:


Nachher: